Nicht der Therapeut, sondern das Unbewusste des Patienten heilt.
                                                                                 -Milton Erickson-

 

Hypnose hilft im Kontext Mensch, Beziehung und Beruf:

 

Zum Beispiel bei:

Raucherentwöhnung

Ängste / Phobien auflösen
Höhenangst
Prüfungsangst
Versagensängste
Tiere (Spinnen, Schlangen...)
Platzangst
Zahnarzt
Vorträgen, öffentlichen Auftritten
Verlustangst (Arbeitsplatz, Partner...)
Alleine sein

Chronischen Schmerzen

Burn-Out

Entspannung in eigenen Ruheräumen finden

Selbstvertrauen stärken

Hypnosystemisches LLC® Life-Line-Cleaning
(Lebenslinienbereinigung)

Vom Ich zum Selbst

u.s.w.

...

Hypnose kann auch bei Kindern und Jugendlichen angewendet werden, z.B. bei:

Mobbing

Prüfungsangst

mangelndem Selbstvertrauen

Ängsten

u.s.w.

...

                  


 

 

"Hypnose hilft auch dann, wenn alles andere versagt...!"

 

Nach oben